Zum Inhalt springen
2013-01-13 Neujahrsempfang 10

14. Januar 2013: Neujahrsempfang

Der Tradition verpflichtend, lud auch in diesem Jahr der SV Weetzen sowie der Ortsrat zum Neujahrsempfang im Clubhaus ein. In seinen einleitenden Worten ging Uli Borchers gleich auf die diesjährige Terminverschiebung des Neujahrsempfangs ein. Da ja bekanntlicherweise am kommenden Wochenende die Landtagswahlen in Niedersachsen anstehen, meinte er: “ Das Land verkrafte nicht gleichzeitig zwei Großereignisse an einem Tag“.

Nach einem kleinen Rückblick auf das Sportjahr 2012 übergab er dann das Wort an den Ortsbürgermeister Rüdiger Wilke. Dieser lobte ausdrücklich das ehrenamtliche Engagement der Weetzer Vereine und Organisationen. Hierzu zählen u.a. die Maibaumsetzung wie auch die sonstigen Aktionen des Denkmalpflegevereins, die Konzerte der Musikvereinigung, die Blutspendetermine des DRK sowie ihr Adventsgesteckbasteln für rund 120 Senioren im Alter von über 80 Jahren. Auch der von der Kirche organisierte lebendige Adventskalender und der in Kooperation mit dem Denkmalpflegeverein durchgeführte Weihnachtsmarkt fand lobende Anerkennung.

Besondere Erwähnung fand das Engagement von fünf verdienten Mitbürger. So pflegen Bärbel Grosche, Renate Eichner, Rickmer Hinrichs, Dieter Rimke und Karl-Michael Lagershausen einige Grünanlagen und tragen somit erheblich zur Verschönerung des Ortsbildes bei. Dafür gab es als Dankeschön ein kleines Präsent.

Hier finden Sie Fotos des Neujahrsempfangs

Vorherige Meldung: Erste Baumscheibe für die Hauptstraße

Nächste Meldung: Jahreshauptversammlung der SPD Weetzen

Alle Meldungen