Zum Inhalt springen
2013-11-01 Laternenumzug 01

1. November 2013: Laternenumzug durch Weetzen

Auch dieses Jahr fand der traditionelle Laternenumzug der Weetzer SPD wieder großen Anklang. Rund 230 “kleine und große“ Laternenträger waren dem Aufruf gefolgt. Wie immer gab es viele tolle und vielfach selbst gebastelte Laternen zu bewundern. Ihr Licht verwandelte die Weetzer Straßen in ein stimmungsvolles Bild.

Beim Marsch vom Bahnhof durch viele Straßenzüge zur Grundschule sorgte die Musikvereinigung Weetzen in bewährter Art und Weise für gute Stimmung. Auch der Chor der Kinder und Eltern stand dem in nichts nach.

Auf dem Schulhof angekommen lag schon der Geruch von frischen Bratwürstchen in der Luft. Auch kalte und warme Getränke standen zum Verzehr bereit. Die Kleinen wurden wie jedes Jahr natürlich mit diversen Süßigkeiten verwöhnt.

Der Musikvereinigung Weetzen sowie den freiwilligen Helfern des Ausmarsches und an dem Getränke- und Bratwurststand, die für einen reibungslosen Ablauf der Veranstaltung sorgten, gilt ein besonderer Dank.

Hier finden Sie Fotos vom Laternenumzug

Vorherige Meldung: GRÜNE unterstützen Torsten Kölle nachdrücklich zur Bürgermeisterwahl

Nächste Meldung: Buswendeschleife wieder freigegeben

Alle Meldungen