Zum Inhalt springen
2016_Krippe Bröhnstraße_01

23. Januar 2016: Krippe in der Bröhstraße soll um Kindergarten erweitert werden

Schlagwörter
Die Krippe in der Bröhnstraße ist noch nicht einmal fertiggestellt, da plant die Stadt Ronnenberg bereits einen Erweiterungsbau. Unter dem Posten "Kindergarten 2" hat man bereits Finanzmittel zur Erweiterung der noch im Bau befindlichen Krippe im Haushalt 2016 eingestellt. Noch vor einem Jahr warf man seitens der Stadt und der Medien den Weetzern in Bezug auf diesen Standort Kirchturmdenken vor.

Wo genau der Erweiterungsbau entstehen soll, konnte die Verwaltung in der Ortsratssitzung nicht beantworten. Allerdings kann nicht ausgeschlossen werden, dass die Erweiterung in Richtung Bolzplatz geplant ist. Hier gibt es aber noch erheblichen Abstimmungsbedarf.

Um auf alle Eventualitäten vorbereitet zu sein, stellte die SPD-Fraktion vorsorglich den Antrag, für einen Ersatzneubau eines Bolzplatzes ausreichende Finanzmittel im Haushalt bereitzustellen.

Vorherige Meldung: Bebauungsplan "Kirchhofsfeld" verabschiedet

Nächste Meldung: Kindergartenspielfläche wird erweitert

Alle Meldungen