Liebe Besucherinnen und Besucher,

Foto: SPD Weetzen

schön, dass Sie bei uns reinschauen!

Seien Sie herzlich willkommen auf der Homepage der SPD Weetzen.

Wir möchten Sie auf den folgenden Seiten über unsere politische Arbeit vor Ort, sowie die Menschen die dafür stehen, informieren.

Was interessiert Sie? Welche Fragen und Anregungen haben Sie? Ihre Meinung ist uns wichtig!


Wir Weetzer Sozialdemokraten haben für Ihre Anliegen immer ein offenes Ohr.
Sprechen, rufen oder schreiben Sie uns direkt an. Wir kümmern uns darum!

Denn:
„Es ist wichtiger, etwas im Kleinen zu tun, als im Großen darüber zu reden.“
Willy Brandt


Es grüßt Sie herzlichst

Für die SPD in Weetzen
Ihr Rüdiger Wilke
Vorsitzender

 
Thema des Tages

SPD Weetzen stellt Kandidaten für die Kommunalwahl vor

Mit vier erfahrenen Kandidaten sowie einem neuen Gesicht bewerben sich fünf Weetzer Sozialdemokraten bei der Kommunalwahl am 11. September für den Ortsrat Weetzen sowie für den Rat der Stadt Ronnenberg. Während Karl-Michael Lagershausen und Wolfgang Märtzke sich für einen Platz im Ortsrat bewerben kandidieren Rüdiger Wilke, Florian Engler und Thomas Bensch auch für den Stadtrat. mehr ...

 

Aktuelle Meldungen

Alle Meldungen
 
 

Dies wollen wir für Weetzen erreichen

Unsere Kandidaten werden sich für Sie und unser Weetzen im Rat der Stadt Ronnenberg stark machen, um die gesteckten Ziele zu realisieren.
Viele Wünsche und Anregungen aus unserer Postkartenaktion sowie einer Bürgerversammlung als auch dem Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" fließen in die künftige Ausrichtung der Arbeit vor Ort ein.
Nutzen Sie die Gelegenheit und informieren Sie sich über die gesteckten Ziele für unseren Ort. mehr...

 
 

Vesprochen und gehalten...

Schon in den vergangenen Jahren war die Arbeit unserer Rats- und Ortsratskandidaten von Erfolg gekrönt. Mit einer starken Mannschaft im Ortsrat und Rat haben wir vieles bewegen können und mit Ihrem Vertrauen in uns wird es auch künftig so sein.
Exemplarisch für die vielfältige Arbeit im Ortsrat und im Rat der Stadt Ronnenberg möchten wir auf einige Erfolge der letzten fünf Jahre verweisen: mehr...

 
 

Ortsratssitzung: Viele Themen beim scheidenden Ortsrat

Auch auf der letzten Ortsratssitzung dieser Wahlperiode hatte die Weetzer SPD wieder mehrere Anfragen zu Ortsthemen an die Verwaltung gerichtet. Ebenso wurden die letzten Ortsratsmittel für 2016 verteilt. Auf Antrag der SPD wird auf dem "Kantplatz" ein "offener" Bücherschrank aufgestellt. Diese Idee hat seinen Ursprung im Projekt "Unser Dorf hat Zukunft". mehr...

 
 

Frühschoppen der SPD Weetzen

Der traditionelle Frühschoppen der SPD Weetzen fand in diesem Jahr bei unserem Abteilungsvorsitzenden statt. Der nicht optimalen Wetterprognose trotzend trafen sich 15 Mitglieder der heimischen SPD im Garten von Rüdiger Willke und verlebten einige gesellige Stunden. Bei gutem Essen und gekühlten Getränken war nicht nur die anstehende Kommunalwahl ein Thema. mehr...

 
 

Fotowettbewerb der SPD startet wieder

Bereits zum vierten Mal startet die SPD Stadt Ronnenberg einen Fotowettbewerb unter dem Motto „die schönsten Seiten Ronnenbergs“. Die besten Bilder aus dem Wettbewerb werden unter Nennung des Fotografen in einen Jahreskalender aufgenommen, der gratis am Ende des Jahres zu erhalten ist. Aus allen Fotos des Kalenders werden die drei besten Bilder von einer Jury ausgewählt und mit Preisen im Gesamtwert von über 100 Euro prämiert. mehr...

 
 

SPD setzt sich für kürzere Schrankenschließzeiten ein

An beiden Bahnübergängen in Weetzen kommt es mehrmals täglich zu Schließzeiten von mehreren Minuten. Obwohl zwischen den einzelnen Zugtakten eine kurzfristige Öffnung geboten erscheint, bleiben die Schranken - teilweise über 10 Minuten - geschlossen. Bei gleichen Zugtakten werden Bahnübergänge mit Automatikschranken mit Impulssteuerung durch Züge kurztaktig geöffnet. Daher setzt sich die SPD Weetzen für die Umrüstung der Schrankenanlagen mit Impulssteuerung ein. mehr...

 
 

Weetzen hat sich wieder "rausgeputzt"

20 Weetzerinnen und Weetzer waren am Samstag nach Ostern wieder für unseren Ort aktiv. Der Große Rausputz stand an. Wie im vergangenen Jahr gab es auch hilfreiche Unterstützung von in Weetzen lebenden Flüchtlingen. Zwei Stunden zogen mehrere Teams durch unseren Ort und befreiten viele Stellen von Unrat. Nach getaner Arbeit gab es zur Stärkung der Akteure Kaffee und Kuchen.
Ein DANK gilt allen fleißigen Helfern! mehr...

 

Aktuelles aus Niedersachsen

Zum Landesverband
 

"CDU zeigt ihr wahres Gesicht"

SPD-Generalsekretär Detlef Tanke zeigt sich entsetzt nach den Aussagen des hannoverschen CDU-Fraktionschef Jens Seidel beim HAZ-Leserforum. Seidel hatte eine Koalition mit der AfD und der rechtsextremen Partei Die Hannoveraner auch auf ausdrückliche Nachfrage der Zeitung nicht ausgeschlossen. mehr...

 

"CDU schürt Ängste und schädigt das Ansehen der Polizei"

Der stellvertretende Landesvorsitzende und innenpolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion Ulrich Watermann ist empört über die Äußerungen von Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen auf dem Landesparteitag der niedersächsischen Union: „Durch solche Äußerungen werden Ängste in der Bevölkerung geschürt und das Ansehen unserer Polizeikräfte massiv geschädigt. Wir al mehr...

 

Polit-Prominenz im Kommunalwahlkampf

Zahlreiche SPD-Politikerinnen und -Politiker der Landes- und Bundesebene werden in den nächsten Wochen bis zur Kommunalwahl am 11. September 2016 Niedersachsen bereisen. Zum einen, um die Kandidatinnen und Kandidaten vor Ort zu unterstützen, zum anderen aber auch, um ihre Verbundenheit mit der kommunalen Ebene zu festigen. mehr...

 

In der heißen Phase des Kommunalwahlkampfs

Nur noch rund vier Wochen: Dann werden in Niedersachsen die Kommunalparlamente neu gewählt. Für die SPD beginnt nun die heiße Phase des Wahlkampfs. Niedersachsens Landesvorsitzender und Ministerpräsident Stephan Weil gab dafür in einer Pressekonferenz den Startschuss: „Die niedersächsische SPD geht mit einem gesunden Selbstbewusstsein in den Kommunalwahlkampf." M mehr...

 
Wahlkampf auf dem roten Sofa: Der OV Munster zeigt mit Videos, wie das geht.

Wahlkampf auf dem roten Sofa

Der Ortsverein SPD Munster hat es geschafft, innerhalb kürzester Zeit bundesweit bekannt zu werden – mit einem roten Sofa. Dieses spielt die Hauptrolle in kurzen Videoclips, in denen sich die Kandidat_innen für den Stadtrat vorstellen. Ohne Drehbuch, ohne Skript, ohne Maske, dafür aber mit viel Humor, guter Laune und Authentizität.
mehr...

 

Für eine neue Vision von Europa

Bernd Lange, niedersächsischer Europa-Abgeordneter, ist über das Votum der Briten, die EU verlassen zu wollen, enttäuscht. "Die Entscheidung der britischen Bevölkerung bedauere ich sehr. Großbritannien war nach dem Zweiten Weltkrieg fundamentaler Teil der europäischen Einigungsbewegung. mehr...